RTW Tag 17: Rio de Janeiro, Brasilien

Niemeyer ist überall. Vor allem auch in Rios Nachbarort Niterói an der Guanabara-Bucht. Neben einem Ensemble aus Theater, Gedenkhalle und Stiftungsgebäude hat der Papst der modernistischen Architektur dort das UFO-förmige Museum für zeitgenössische Kunst hinterlassen. Zeit genug, so viel zu bauen, hatte er ja: Niemeyer starb 2012 im Alter von 105 Jahren.